Startseite
  Über...
  Archiv
  Backround
  lebenswert
  Lifestyle
  Hungry?
 
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    tu.me.manques

   
    meine.kleine.welt

   
    want44

   
    hidings

   
    beautifulmiracle

    frei.fliegen
   
    dirty.water

    - mehr Freunde


Letztes Feedback


http://myblog.de/depressivespartygirl

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

in unserer Tageszeitung gibt es seit neustem eine Rubrik die so heißt, meine Oma schneidet mir gern die Artikel aus, da geht es dann um Hunde oder die Qualität von Bio-Produkten.

Ich habe keinen Hund und ich glaube auch nicht, das Bio-Essen mein Leben lebenswerter macht, aber ich hatte doch Spaß gefunden am Leben in den letzten Monaten und plötzlich scheint er weg zu sein. Ich weiß nicht, man steht doch nicht morgens auf und die Lebensfreunde ist weg, aber irgendwie muss es doch so sein. Jetzt muss ich sie suchen, die kleinen Dinge, die mein Leben trotzdem lebenswert machen, die es zu etwas besonderem machen und auch wenn ich es manchmal selbst nicht glaube, sie sind da.

Ich studiere meinen Traum. Ich bin ganz nah dran zu verwirklichen, wovon ich schon seit der Grundschule spreche. Ich hab den Studienplatz an meiner Wunschhochschule und damit stehen mir alle Möglichkeiten hoffen.

Ich habe tolle Freunde. Menschen die mich seit Jahren begleiten, denen es auffällt, wenn ich fehle und die mich nehmen wie ich bin.

Ich habe zwei kleine Cousins im Grundschulalter. Die zwei hatten es nicht leicht, sind aus der Ukraine adoptiert und haben allerhand körperliche und seelische Anhängsel aus der Zeit dort behalten. Nun sind sie in einer Familie, die bereit ist alles für sie zu geben, die nur leider selbst in sich nicht stimmig ist. Ich kann ihnen zeigen, das man es trotzdem schaffen kann, das es auch gut ist anders zu sein. Ich hab die Möglichkeit ihnen das Leben zu zeigen, wie es außerhalb ist.

Ich habe ein wunderbares kleines Babysittingkind. Er ist bald drei Jahre alt und ich ihn nun schon seit er drei Monate alt war. Er ist fabelhaft, mit seinen Augen die Welt zu sehen ist eine wahnsinnige Erfahrung und seine Eltern lassen mich Teil seiner Familie sein.

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung